Tag-Archiv für 'streik'

Wutpilger Streifzüge 08-2020

Weil im Juni 2020 die Bundesrepublik von einer schrecklichen Krawallnacht in Stuttgart erschüttert wurde, widmet sich diese Ausgabe der Sendereihe Wutpilger-Streifzüge einem anderen Ereignis: den „Stuttgarter Vorfällen“ von 1948. Aus einer Gewerkschaftskundgebung entwickelte sich am 28.10.1948 ein veritabler Krawall. Diese Auseinandersetzung ist im Kontext der „Währungsreform“ zu verstehen und gehört zum Vorfeld des „limitierten Generalstreiks“ im November 1948. Zu hören ist in der Sendung der Historiker Uwe Fuhrmann – das zugrundeliegende Interview findet sich hier. Das in der Sendung erwähnte Buch von Uwe Fuhrmann findet sich hier.

Download

Wutpilger Streifzüge 11-2019

In der November-Ausgabe der Sendereihe „Wutpilger-Streifzüge“ geht es um eine Kritik der Gewerkschaften. Anlass war ein Vortrag zum Thema von Christian Frings in der Translib Leipzig: Gewerkschaft oder Klassenkampf? Ein Text zum Thema von Christian Frings auf labournet.de trägt den Titel »Should I Stay Or Should I Go? Gewerkschaften zwischen Sozialpartnerschaft und realen Arbeitskämpfen«.

Download