Archiv für September 2020

Wutpilger Streifzüge 10-2020

Die Oktober-Ausgabe der Sendereihe Wutpilger-Streifzüge widmet sich dem Essayisten, Philosophen, marxistischen Denker und Kommunisten Walter Benjamin. Die Sendung will in einige Motive Walter Benjamins einführen. Es geht um Benjamins „Berliner Kindheit um 1900″, um Erfahrungsarmut und „neue Barbaren“, um Walter Benjamin und die Kunstavantgarde und um Walter Benjamins Thesen „Über den Begriff der Geschichte“. Die Sendung basiert zum einen auf Gesprächen, die ich bei der Kantine Benjamin in Chemnitz geführt habe. Verwendet wurde außerdem ein älteres Interview mit Esther Leslie und eine Lesung von Heiner Müller.

Download