Wutpilger Streifzüge 05-2016

In der Mai-Ausgabe der Sendereihe Wutpilger-Streifzüge habe ich mich der Psychoanalyse zugewandt. Zum einen kommen Organisatoren und Vortragende der Hallenser Veranstaltungsreihe „Aufgetaucht. Psychologie und Gesellschaftskritik“ zu Wort, zum anderen hört ihr Auszüge aus einem Vortrag von Johanna Schmidt. Die führt einerseits in einige Aspekte der Psychoanalyse ein, andererseits formuliert sie ein paar Überlegungen zur Verbindung von Feminismus und Psychoanalyse.

Download