Wutpilger-Streifzüge #5

Die fünfte Ausgabe der Sendereihe Wutpilger-Streifzüge beschäftigt sich mit künstlerischer und experimenteller Opposition in der DDR: Sie enthält den Auszug eines Vortrags von Alexander Pehlemann, in dem dieser über den anarchistischen Lyriker Bert Papenfuß spricht (den ganzen Vortrag gibt es hier); das „Traktat über die Lust am Fleisch“ von Hendrik Gerike, welches in der DDR in der surrealistischen Zeitschrift „Caligo“ erschien (gelesen von Birgit Holfeld); und ein Interview mit Monique Förster (Kunsthaus Erfurt) über die Künstlerinnen-Gruppe Exterra XX.



Download