Wutpilger-Streifzüge #1

Die Debut-Sendung enthält die Lesung (es spricht Birgit Holfeld) und Interpretation des Gedichtes „Wutpilger-Streifzüge“ von Paul Celan, ein kurzes Radio-Essay von W. Morgenröthe (Gruppe Surpasser) über Fragmente und Aphorismen (nachzulesen hier), einen Auszug aus einem Interview mit Esther Leslie, in dem diese über Walter Benjamins Beziehung zum Fragment spricht (das Interview ist im Ganzen nachzuhören hier und ihr einführender Text über Walter Benjamin kann hier bzw. auf englisch hier nachgelesen werden) und die Lesung eines Auszugs aus dem Roman „der Mann ohne Eigenschaften“ von Robert Musil. Musikalisch wird die Sendung von Czesław Niemens Album „vol. 1″ umrahmt.

Download